Fonds

kräftiger Hühnerfond

🖤 12 Stunden schonend zubereitet bei Niedergartemperatur

🖤 regionales Hähnchen

🖤 Ohne Geschmacksverstärker

🖤 Ohne Farbstoffe

🖤 Ohne Hefeextrakte

🖤 Ohne Zuckerzusatz

Unser Hühnerfond wird einmal aufgekocht und dann für 12 Stunden bei niedriger Hitze geköchelt. Dadurch lösen sich wertvolle Nährstoffe, wie Aminosäuren und Mineralstoffe sowie Kollagen aus den Karkassen und dem Fleisch und gehen in die Brühe über.

Unser Hähnchenfleisch beziehen wird vom Wendelinushof Landfleisch. Die Hähnchen werden ohne Antibiotika gefüttert und bekommen eine Gen-unmanipulierte Futtermischung aus Getreide, Soja, Öl und etwas Mineralfutter. Das Getreide wird auf dem Hof selbst angebaut.
Der Betrieb achtet außerdem bei den Hähnchen auf eine langsam wachsende Rasse.
Mehr zum Wendelinushof findet ihr hier.

kräftiger Rinderfond

🖤 24 Stunden schonend zubereitet bei Niedergartemperatur

🖤 regionales Rind

🖤 Ohne Geschmacksverstärker

🖤 Ohne Farbstoffe

🖤 Ohne Hefeextrakte

🖤 Ohne Zuckerzusatz

Unser Rinderfond wird einmal aufgekocht und dann für 24 Stunden bei niedriger Hitze geköchelt. Dadurch lösen sich wertvolle Nähstoffe, wie Aminosäuren und Mineralstoffe sowie Kollagen aus den Rinderfleischknochen und dem Tafelspitz und gehen in die Brühe über.

Unser Rindfleisch beziehen wir ebenfalls vom Wendelinushof Landfleisch. Die Rinder bekommen hauptsächlich Gras- und Maissilo aus eigenem Anbau und ein wenig von der Futtermischung aus Getreide, Soja, Öl und etwas Mineralfutter. Das Getreide wird auf dem Hof selbst angebaut. Außerdem achtet der Betrieb schon beim Zukauf der Tiere auf diverse Qualitätsmerkmale, unter anderem stammen alle Rinder aus Deutschland und bekommen kein Masthilfsmittel zur Wachstumsförderung.
Mehr zum Wendelinushof findet ihr hier.

Wir arbeiten schon an neuen Produktideen, so dass ihr bald noch andere leckere Gerichte von uns probieren könnt.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner